20.02.2019

Rekordjahr 2018: Stipendien im Wert von 2 Mio. Euro vergeben

Unglaublich, aber wahr: Im letzten Jahr hat jeder 5. GOstralia!-GOzealand! Student ein Stipendium erhalten!

Über 2 Millionen Euro an Stipendiengeldern wurden ausschließlich an unsere Studenten vergeben, darunter Stipendien für die Studiengebühren, Wohnheimstipendien und finanzielle Zuschüssen. Dadurch konnten sich viele Studenten den Traum vom Auslandsstudium verwirklichen.

Besonders beliebt waren die Western Sydney Wohnheimstipendien, die auch in diesem Jahr wieder angeboten werden. Sie übernehmen die kompletten Gebühren für ein Semester im Studentenwohnheim der Universität. Die Vergabe erfolgte nach dem First-Come-First-Serve Prinzip, so dass auch Studenten ohne exzellente Noten Chancen auf den Zuschuss hatten. Gleich zehn Stipendien im Wert von jeweils ca. 4.000 AUD werden jedes Jahr vergeben.

Ein weiteres notenunabhängiges Stipendium, das im letzten Jahr gleich zweimal vergeben wurde, war das GOstralia!-GOzealand! Ambassador Stipendium. Für die Bewerbung musste ein To-Do Liste eingereicht werden, auf der die Studenten ihre Wunschziele in Australien oder Neuseeland aufgezahlt und beschrieben haben. Gewonnen haben Christian Tafelmaier, der ein Semester an der RMIT University in Melbourne studiert hat und Julian Albrecht, der für ein Trimester an die University of Adelaide ging. Auch dieses Stipendium wird 2019 wieder angeboten.

Auch mehrere sehr hoch dotierte Stipendien wurden an Doktoranden vergeben. Das GOstralia! Research Centre (GRC) kümmert sich um die Betreuung der PhD-Bewerber und unterstützt diese im kompletten Bewerbungsprozess. Darüber hinaus vergibt das GRC in Kooperation mit verschiedenen Universitäten mehrere Stipendien im Jahr für eine Promotion in Australien. Die Stipendien decken für gewöhnlich die kompletten Studiengebühren ab und beinhalten auch einen Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten.

Neben diesen Stipendien wurde eine Vielzahl weiterer vergeben, darunter auch Stipendien für komplette Bachelor- und Masterprogramme, die einen Teil oder sogar die kompletten Gebühren übernommen haben, wie im Fall von Studentin Jennifer Kruwinus, die den Master of Business (Leadership) an der University of Queensland in diesem Jahr abschließen wird.

Die Gesamtsumme der Stipendiengelder im Jahr 2018 lag bei 3.312.207 AUD, damit wird das bereits sehr gute Ergebnis von 2017 in Höhe von 2.941.067,50 AUD nochmal um fast 400.000 AUD getoppt.

Die Stipendien kamen alle von den australischen und neuseeländischen Universitäten oder GOstralia!-GOzealand! selbst. Nicht einberechnet sind Stipendien von deutscher Seite wie das PROMOS-Programm deutscher Universitäten zur Förderung von Auslandsmobilität, das auch für die Finanzierung eines Auslandssemesters in Frage kommt. Auch Auslands-BAföG, das im letzten Jahr etwa jeder zweite Student bekommen hat, ist eine beliebte Finanzierungmöglichkeit.

Schau doch gleich mal in die aktuelle Übersicht der Stipendien für das kommende Wintersemester und finde auch für dich das passende Stipendium für dein Studium in Australien oder Neuseeland.