15.07.2020

Neue Rankings: Australische Unis mit Bestnoten

Australiens und Neuseelands Universitäten gehören laut den aktuellen Rankings wieder zu den Besten der Welt. Die Destinationen vereinen viele Vorteile: Erstklassige und international anerkannte Universitäten, eine sichere Studienumgebung und eine hohe Lebensqualität. Erst kürzlich erschien das neue QS World University Ranking 2021.

Auch Times Higher Education gibt jährlich eine Übersicht der besten Universitäten der Welt heraus. Beide küren in einem speziellen Ranking für Unis unter 50 Jahren auch immer die weltweit besten jungen Hochschulen. Wir geben dir einen Überblick, wie die australischen und neuseeländischen Unis im nationalen und internationalen Vergleich abgeschnitten haben.

QS World University Ranking
Im aktuellen QS World University Ranking wurden von über 5.500 weltweit geprüften Universitäten nur 1.000 in das Ranking für 2021 aufgenommen. Es sind Hochschulen aus 80 Ländern gelistet. In Australien sind 26 der rund 40 Universitäten in den Top 500 vertreten. In Neuseeland gibt es acht Universitäten. Alle sind im Ranking zu finden, 5 sogar in den Top 300.

Die beste Uni in Australien ist laut QS World University Ranking 2021 die Australian National University. Sie liegt auf Platz 31 im weltweiten Vergleich. Platz 2 und Platz 3 innerhalb Australiens gehen an die University of Sydney auf Rang 40 in der Weltliste und die University of Melbourne auf der 41. Ebenfalls in den Top 100 finden sich die UNSW Sydney (44), die University of Queensland (46),  die Monash University (55) und die University of Western Australia (92).

In Neuseeland sind alle acht Universitäten in den Top 500 der Welt. Beste neuseeländische Universität ist laut QS World University Ranking 2021 die University of Auckland, die weltweit auf Platz 81 liegt. Ebenfalls im Ranking in den Top 300 vertreten sind die University of Otago (184), die Victoria University of Wellington (223), die University of Canterbury (270) und die Massey University (272).

Du interessierst dich weniger für die Gesamtwertung und mehr für die Bewertung einzelner Studienrichtungen? Dann schau dir am besten das QS 2020 Subject Ranking an.

THE World University Ranking
Im aktuellen Times Higher Education Ranking 2020 der besten Universitäten der Welt sind etwa 1.400 Hochschulen aus 92 Ländern gelistet. In den Top 500 sind 30 der etwa 40 australischen Universitäten gelistet. Aus Neuseeland haben es auch bei diesem Ranking alle acht Universitäten in die Rangliste geschafft.

Die beste Uni in Australien ist laut des THE World University Rankings die University of Melbourne, die im weltweiten Vergleich auf Platz 32 liegt. Bestnoten erzielten auch die Australian National University (50) auf Platz 2 im nationalen Vergleich und die University of Sydney (60) auf Platz 3. In die Top 100 haben es außerdem die University of Queensland (66), die UNSW Sydney (71) und die Monash University (75) geschafft.

In Neuseeland ist die beste Uni die University of Auckland, die auf Rang 179 der Weltliste liegt. Alle acht Universitäten haben es in die Top 300 geschafft. Innerhalb Neuseelands liegen die University of Otago und die Auckland University of Technology auf Platz 2 und 3.

Die besten jungen Unis: THE Young University Ranking & Qs Top 50 under 50
Sowohl THE als auch QS geben auch ein spezielles Ranking für junge Universitäten heraus. Da die Hochschullandschaft Australiens und Neuseelands noch recht jung im Vergleich z. B. zu Europa ist, lassen sich viele der Unis in diesen Rankings finden. Allerdings haben viele Unis bald die magische Grenze von 50 Jahren erreicht und fallen in den nächsten Rankings dann raus.

Im Times Higher Education Young University Ranking wurden 2020 414 Hochschulen aufgenommen. In Australien gibt es seit diesem Jahr nun eine neue Nummer 1. Beste junge Universität ist laut neustem THE Young University Ranking die Queensland University of Technology (QUT), dicht gefolgt vom bisherigen Spitzenreiter, der University of Technology Sydney (UTS). Im weltweiten Vergleich liegen die Unis auf Platz 14 und 15. Eine weitere junge Spitzenuni ist die University of South Australia, die auf Platz 25 der Weltliste liegt.

Im QS Top 50 under 50 Ranking ist die University of Technology Sydney auf Platz 11 im weltweiten Vergleich die Nummer 1 in Australien. Ebenfalls in den Top 50 sind die Queensland University of Technology (16), die Curtin University (17) und die RMIT University (18).

In Neuseeland ist in beiden Rankings die Auckland University of Technology vertreten.

Wenn du mehr Infos zu den australischen und neuseeländischen Universitäten möchtest, lass dich gerne individuell von unseren Studienberaterinnen beraten. Sie schlagen dir passende Hochschulen nach deinen Vorgaben vor und helfen dir durch den Bewerbungsprozess.