16.09.2020

Covid-19 Update: Auslandssemester online – Welche Möglichkeiten gibt es?

Wenn du in jedem Fall noch in diesem Jahr oder zu Anfang nächsten Jahres mit dem Studium an einer ausländischen Universität starten möchtest und ein Verschieben deiner Studienpläne für dich nicht in Frage kommt, heißt die Lösung: Online studieren! Aktuell bieten fast alle Universitäten in Australien und Neuseeland ihre Kurse online oder im mixed-mode an, also als Mischung aus Online- und Präsenzkurs.

Studierende, die ein komplettes Programm absolvieren, können so mit ihrem Studium starten oder es fortführen und dann später nach Einreise nahtlos vor Ort weiterstudieren. Das bietet auch Vorteile für Study Abroad Studierende! Auch wenn du nur ein Semester studieren möchtest, kannst du die Online-Kurse an den meisten Hochschulen belegen. Du zahlst dann die reguläre Study Abroad Gebühr oder sogar nur einen reduzierten Preis und studierst zwischen ein bis vier Kurse online zusammen mit anderen Studierenden aus der ganzen Welt. Einige Unis erstellen komplette virtuelle Study Abroad Programme mit zusätzlichen Aktivitäten, wie z.B. der Suche eines Online-Buddys zur Verbesserung der Sprache, speziellen Onlinesessions zum Netzwerken oder besonderen Kursen zur Kultur und Geschichte des Landes, die zu unterschiedlichen Tageszeiten angeboten werden, um Zeitdifferenzen auszugleichen. So lernt man seine Studiendestination auch aus der Ferne kennen.

Wer nur einen oder zwei Onlinekurse belegt, kann zeitgleich auch an seiner deutschen Hochschule noch Kurse im Semester besuchen und so ein Hybridsemester belegen. Da in diesem Fall der Studierende in Deutschland bleibt und kein Visum benötigt, entfällt die Vorgabe, mind. drei Kurse im Semester zu besuchen.

An der University of Auckland in Neuseeland kannst du die Onlinekurse sowohl im Semester 1 2021 als auch während der Summer School besuchen. Im Januar und Februar bietet die Uni spezielle Kurse zur Thematik Neuseeland an, deren Tutorials zu verschiedenen Zeiten angeboten werden, die auch für Studierende der anderen Erdhalbkugel zeitlich gut passen. Dazu zählen folgende Kurse:
MAIOR 130 Te Ao Maori: The Maori World
SOCIOL 101 Understanding Aotearoa New Zealand

Auch die UTS bietet mit „Beyond Borders“ ein virtuelles Study Abroad Programm an. Neben den regulär angebotenen Kursen haben Studierenden auch hier die Möglichkeit, Kurse zu interkultureller Kommunikation oder australischer Geschichte und Gesellschaft zu besuchen. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Hilfszentrum für Fragen rund ums Onlinestudium und dank des Programms HELPS auch Unterstützung beim Englischlernen.

Die Profile der Unis findest du unter www.gostralia.de/unis. Unsere Studienberaterinnen unterstützen dich gerne bei der Suche nach der richtigen Uni für dein Onlinestudium.