Master of Business Administration (MBA)

Bei dem Master of Business Administration (MBA) handelt es sich um ein sehr spezialisiertes Programm, welches nicht nur die sozialen Kompetenzen der Studenten ausbauen und erweitern, sondern gleichzeitig auf spätere strategische Führungsaufgaben vorbereiten soll. Mittlerweile bieten fast alle Universitäten in Neuseeland international anerkannte MBA Programme an. Die Vorteile eines Business- und Management-Studiums in Neuseeland liegen vor allem auch in der Einzigartigkeit des Landes selber. Neuseeland ist wirtschaftlich und kulturell gesehen sowohl der westlichen als auch der asiatischen Welt zuzuordnen. Durch ein Studium in Neuseeland wird demnach die Entwicklung eines kulturellen Verständnisses für die westliche als auch asiatische Welt gefördert. Dieses Verständnis ist in der heutigen Welt, insbesondere der Berufswelt, unabdingbar und kann für den Erfolg entscheidend sein.

Neben dem theoretischem Wissen wird den MBA Studenten auch praktisches Wissen vermittelt. Damit die Studierenden optimal auf ihren späteren Karriereweg vorbereitet werden, ist der MBA generell so konzipiert, dass die Studenten bereits im Zuge ihres Studiums lernen mit der hohen Belastung und dem Stress einer Führungsposition umzugehen. Zeitmanagement, sich also die Zeit entsprechend einteilen, spielt dabei auch eine wichtige Rolle. Absolventen eines MBA-Programms sollen in der anschließenden Berufswelt nicht nur fähig sein, in weltweit operierenden Unternehmen zu arbeiten, sondern eben auch Führungspositionen zu übernehmen.

In der Regel dauert ein MBA-Studium in Neuseeland ein bis zwei Jahre. Die Zulassungsvoraussetzungen können sich dabei von Programm zu Programm unterscheiden. Ein abgeschlosssenes Erststudium sowie der entsprechende Sprachnachweis sind aber Grundvoraussetzung. An einigen Universitäten in Neuseeland kann es vorkommen, dass zusätzlich noch ein Graduate Management Admission Test (GMAT) sowie mehrere Jahre Berufserfahrung gefordert werden. Die MBA-Studiengänge in Neuseeland erfreuen sich internationaler Anerkennung - nicht zuletzt aufgrund des hervorragenden Qualitätsstandards und der sehr hohen Praxisorientierung.

Gerne hilft dir deine Studienberaterin bei der Suche eines geeigneten MBA-Studiengangs.