Auslandssemester plus Praktikum in Neuseeland

In Neuseeland gibt es neben dem normalen Auslandssemster (Study Abroad) auch die Möglichkeit das Auslandssemster mit einem Praktikum zu verbinden. Bei dieser integrierten Option wird das Praktikum als Teil der Studienleistungen für das Auslandssemester angerechnet. Demnach ist der Student ganz regulär für ein Study Abroad Semester eingeschrieben und absolviert neben dem Studium ein Teilzeitpraktikum bei einem neuseeländischen Arbeitgeber. Die zu absolvierenden PRaktikumsstunden variieren dabei zwischen 5 und 20 Stunden pro Woche. Durch die Anrechnung des Praktikums auf die Studienleistungen belegt der Student 1-2 Kurse weniger an der Universität. Die verbleibenden Kurse sind dann das Praktikumsmodul. Diese haben den Gegenwart von ein bis zwei Kursen und werden entsprechend angerechnet.

Folgende Universitäten bieten das Study Abroad Plus als integrierte Variante an:

Auckland University of Technology (AUT)

Das AUT Study-Internship Programme bietet die einmalige Möglichkeit, die Einheimischen und ihre Kultur in einem Arbeitsumfeld aus erster Hand kennenzulernen. Alle Praktikastellen werden außerdem von der AUT Faculty of Māori Development, Te Ara Poutama, betreut. Dies ermöglicht den Studenten eine ganz besondere Erfahrung in Intercultural Communication zu machen.

Das Programm ist auf ein Vollzeitsemester angesetzt. Während dieser Zeit absolviert der Student ein betreutes Teilzeitpraktikum in seinem gewünschten Bereich und belegt zusätzlich zwei Kurse an der Universität.

Praktikaplätze sind in fast allen Bereichen möglich, jedoch sind sie abhängig von den zuvor gesammelten akademischen und persönlichen Erfahrungen der Studierenden. Nicht möglich sind Stellen in den Bereichen Nursing, Physiotherapy und Education. Die Suche nach einem geeigneten Platz für den Studenten, der seinen Wünschen und erforderlichen Erfahrungen entspricht, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher solltest du dich frühzeitig für das Programm bewerben.

Voraussetzungen zur Programmteilnahme

Grundsätzlich gelten die Voraussetzungen für ein Study Abroad Semester an der AUT. Um für das Praktikum zugelassen zu werden, müssen die Studierenden darüber hinaus bereits zwei Jahre Studium bis zum Programmbeginn vorweisen können, sowie gute akademische Leistungen.

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist für den Studienbeginn im Februar: 30 November des Vorjahres.
Bewerbungsfrist für den Studienbeginn im Juli: 15. März des Jahres.

Kosten

Zusätzlich zu den Studiengebühren für ein Study Abroad Semester kommt noch eine Gebühr von 800 NZD für die Praktikumsvermittlung und Betreuung vor Ort hinzu.

Weitere Informationen

Nähere Informationen erhälst du bei GOzealand! unter Tel. 0711 / 2 84 88 86 oder per E-Mail an info[at]gozealand.de

Weitere Informationen zum Programm erhälst du auch hier direkt auf den Seiten der Universität.

University of Canterbury

Das ARTS Internship Programme (ARTS295) der Univeristy of Canterbury bietet dir die einmalige Möglichkeit, dein akademisches Studium mit deinem Lebensumfeld, den Einheimischen und deren Kultur zu verbinden. Das Praktikum wird durch theoretische Grundlagen ergänzt, in welchen Fachkenntnisse in den Bereichen critical reflection, report writing, presentation and communication skills erlernt werden. Gemeinsam mit einem neuseeländischen Unternehmen kannst du dann deine theoretisch erlernten Fähigkeiten direkt im Rahmen eines gemeinsamen Projektes anwenden und umsetzen.

Das Programm ist auf ein Vollzeitsemester angesetzt. Für das Praktikum selbst sind 75 Arbeitsstunden eingeplant. Diese kannst du variabel über dein Semester verteilen. Im Rahmen des Programms sind zwei Präsentationen zu halten und eine Abschlussarbeit zu schreiben. Beides bemisst sich nach den gemeinsam mit dem betreuenden Professor festgelegten Zielen. Für die Teilnahme erhältst du 15 Credit Points. Da ein normales Semester bei etwa 60 Credits liegt, empfiehlt es sich begleitend weitere Kurse zu belegen.

Praktikaplätze sind in fast allen Bereichen möglich, jedoch sind sie abhängig von den zuvor gesammelten akademischen und persönlichen Erfahrungen der Studierenden. Die Suche nach einem geeigneten Platz für den Studenten, der seinen Wünschen und erforderlichen Erfahrungen entspricht, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher solltest du dich frühzeitig für das Programm bewerben.

Voraussetzungen zur Programmteilnahme

Grundsätzlich gelten die Voraussetzungen für ein Study Abroad Semester.

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist für den Studienbeginn im Februar: 1. November des Vorjahres.
Bewerbungsfrist für den Studienbeginn im Juli: 1. März des Jahres.

Kosten

Es fallen die Studiengebühren für ein Study Abroad Semester an.

Weitere Informationen

Hier findest du den offiziellen Flyer zum Bachelor of Arts Internship Programme.
Nähere Informationen erhälst du bei GOzealand! unter Tel. 0711 / 2 84 88 86 oder per E-Mail an info[at]gozealand.de

Weitere Informationen zu den Stipendien der UC erhältst du auch hier bzw. hier direkt auf den Seiten der Universität.


Ausführlichere und weitere Informationen zu den verschiedenen Praktikumsmöglichkeiten in Neuseeland bekommst du auch von deinem GOzealand! Berater.